71. Laurenzi-Messe: Drei kostenlose Führungen

Marktheidenfeld feiert ab Freitag, 9. August die 71. Auflage der traditionellen Laurenzi-Messe.

Neben dem Messe- und Markttreiben bietet die Touristinformation der Stadt Marktheidenfeld für Gäste während der Messe wieder die beliebten kostenlosen Altstadtführungen an. Diese finden an den beiden Messesonntagen am 11. und 18. August sowie zum Feiertag Mariä Himmelfahrt am Donnerstag, 15. August statt. Treffpunkt ist jeweils um 11.00 Uhr im Hof zwischen Altem Rathaus/Volkshochschule und Alter Schmiede neben der St. Laurentius-Kirche.

Zeitgleich zur Laurenzi-Messe sind im Franck-Haus von Marktheidenfeld zwei Ausstellungen zu sehen: Der Historische Verein Marktheidenfeld und Umgebung e.V. zeigt in der Untertorstraße 6 die Fotoausstellung „Gesichter erzählen“. Gezeigt werden Porträt-, Familien- und Gruppenfotos, auf denen die abgebildeten Menschen mit ihren markanten Gesichtszügen eine Geschichte erzählen.

Im hinteren Bereich ist die Ausstellung „Paarbeziehung – ANGEWANDTundFREI“ zu sehen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Keramik von Andrea Müller sowie Skulpturen und Zeichnungen von Helmut Massenkeil.

Das Franck-Haus ist Mittwoch bis Samstag von  14.00 bis 18.00 Uhr sowie Sonn- und Feiertag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen bei der Touristinfo Marktheidenfeld und im Franck-Haus