Alleinbeteiligt gegen Leitplanke

03.05.2020 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Glimpflich endete am 01.05.2020 ein Verkehrsunfall, der sich um 19.40 h auf der B 8 bei Marktheidenfeld ereignete. Eine aus Fahrtrichtung Erlenbach kommende Pkw-Fahrerin kam im Verlauf einer Rechtskurve aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit der dortigen Leitplanke. Aufgrund des Anstoßes drehte sich das Fahrzeug und kam entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung auf der Straße zum Stehen. Die Frau kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, ihr nicht mehr fahrbereiter Pkw musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an Fahrzeug und Leitplanke beträgt 12000.- EUR.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram