Anzeigen wegen Feier auf Gartengrundstück

12.01.2021 -

Thüngen, Lkr. Main-Spessart. Ein Anwohner beschwerte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 00:45 Uhr über lautstarke Musik, welche aus einem Grundstück eines Gartengeländes zwischen Thüngen und Hesslar kam. Eine Überprüfung durch die Polizei ergab, dass sich dort drei Personen im Alter von 22-23 Jahren zu einer privaten Feier getroffen hatten. Beim Eintreffen der Polizei versuchte einer der Männer noch erfolglos eine Dose mit Cannabis vor den Beamten zu verstecken. Die Personen standen dabei deutlich unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Neben Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz kommen auf die Männer auch Anzeigen wegen Verstoß gegen die momentan geltenden Kontaktbeschränkungen des Infektionsschutzgesetzes zu.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick