Auffahrunfall mit drei verletzten Personen

29.08.2019 -

Markt Triefenstein, Lkr. Main-Spessart

Auf der Staatsstraße 2299 kam es am Mittwochnachmittag zu einem Auffahrunfall mit drei verletzten Personen und 3500 € Sachschaden. Kurz nach 15:00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Traktorfahrer von Bettingen kommend in Richtung Homburg. Als er nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt anhalten. Diese Situation erkannte ein nachfolgender, 80-jähriger Autofahrer nicht rechtzeitig und fuhr ungebremst von hinten auf den stehenden Traktor auf. Der Autofahrer sowie seine Beifahrerin wurden mittelschwer und der Traktorfahrer leicht verletzt. Alle Drei wurden zur Untersuchung in Krankenhäuser eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Um die Reinigung der Fahrbahn sowie das Abbinden der ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerten sich die Freiwilligen Feuerwehren aus Wertheim und Bettingen.

 

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram