Blechdach abgedeckt – hoher Sachschaden

30.08.2019 -

Ein Hitzegewitter am Donnerstag, gegen 13:30 Uhr, verursachte einen Schaden in Höhe von 10.000 € an dem Dach einer Halle „Am Hainszaun“. Durch sehr starken Wind wurde das Blechdach einer Halle abgedeckt. Das etwa 10 x 5 Meter große Blechstück flog über ein direkt angrenzendes Wohnhaus und landete auf der Straße. Zum Glück wurde niemand verletzt und es entstand auch kein sonstiger Sachschaden. Durch die Freiwillige Feuerwehr Marktheidenfeld wurde das Blechteil beseitigt.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram