Brennholz gestohlen

28.07.2019 -

Karbach

Ein 59jähriger Karbacher hatte ca. vier Ster Eichenholz in der Verlängerung der Brückenbachstraße in Richtung Staatsstraße 2348, am Übergang von den Feldern zum Wald gelagert. In der Zeit vom 01.06.2019 bis 27.07.2019 haben bislang unbekannte Täter die ca. 40cm dicken und 90 cm langen Stämme mit einem entsprechend geeigneten Fahrzeug abtransportiert. Dies bemerkte der Geschädigte, als er das Brennholz schließlich verarbeiten wollte. Es hatte einen Wert von ca. 160 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld (Tel.-Nr. 09391/9841-0) erbeten.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram