Diebstähle im Einkaufsmarkt

13.02.2020 -

Lohr am MainDiebstahl
Am Mittwoch, 12.02.2020, in der Zeit von 10.25 Uhr bis 10.30 Uhr, kam es vor einem Einkaufsmarkt in der Rexrothstraße zu einem Diebstahl. Ein 36jähriger Mann stellte vor dem Haupteingang des Marktes sein Quad für einen kurzen Einkauf ab. Er ließ währenddessen seine Sporttasche auf dem Quad liegen. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam war die Sporttasche verschwunden. Ebenso waren seine Winterhandschuhe verschwunden die unter dem Helm auf dem Quad lagen. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Hinweise auf den Täter an die Polizei in Lohr unter der Tel.-Nr. 09352/87410.

Diebstahl aus Handtasche
Ebenfalls am Mittwoch, 12.02.2020, in der Zeit von 08.30 Uhr bis 08.45 Uhr, kam es in einem Einkaufsmarkt in der Walter-Senger-Straße zu einem Diebstahl. Eine 63jährige Frau hatte ihre Geldbörse während des Einkaufs in ihrem Einkaufskorb in einem Reißverschlussfach. An der Kasse stellte sie fest, dass die Geldbörse verschwunden war. Dem unbekannten Täter gelang es anscheinend, die Geldbörse unbemerkt zu entwenden. In der Geldbörse befand sich ein Geldbetrag im mittleren zweistelligen Bereich. Hinweise an die Polizei in Lohr.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram