Diebstahl von Kinderschuhen

09.03.2021 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Am Montagvormittag wurde ein Ladendieb in einem Schuhgeschäft am Äußeren Ring erwischt. Gegen 11:20 Uhr befand sich ein Ehepaar mit einem Kleinkind im Geschäft. Als die Frau zwei Paar Schuhe, die sich in einem Karton befanden, an der Kasse bezahlte, hatte der Mann das Kind auf dem Arm. Dieses trug ein Paar neue Adidas Schuhe, die nicht bezahlt wurden. Als der Mann dann an der Kasse vorbei Richtung Ausgang ging, wurde durch die Sicherungsetikette am Kinderschuh der Alarm ausgelöst. Durch die Verkäuferin angesprochen, begab sich der Mann wieder zurück ins Geschäft. Der leere Karton der nicht bezahlten Kinderschuhe im Wert von 29,99 € wurde im Regal gefunden. Der Mann wurde der Polizei übergeben und er bezahlte anschließend die Schuhe. Neben einem Hausverbot muss der Mann mit einer Anzeige rechnen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick