Einbruch in Schule

17.02.2020 -

Gemünden a.Main, Lkr. Main-Spessart

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurde in das Friedrich-List-Gymnasium eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter gelangte über eine Seiteneingangstüre in das Gebäude. Danach hebelte er die Tür zum Hausmeisterraum auf und entwendete eine Geldkassette mit Bargeld sowie diverse Schokoriegel. Im Anschluss ging der Täter ins erste Obergeschoss und hebelte dort mindestens zehn weitere Türen auf. Das Sekretariat wurde ebenfalls durchwühlt. Es ist davon ausgegangen, dass der Einbrecher weitere Beute gemacht hat. Die wird derzeit überprüft. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mindestens 500,- Euro.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick