Erneut Radmuttern gelockert

05.09.2019 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Erneut wurden an einem Pkw Radmuttern gelockert. Der Fahrer eines BMW X1 hatte am Mittwoch, in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr, seinen Wagen auf dem Parkplatz im Lohgraben (links neben den Behindertenparkplätzen zur Straßenseite hin) abgestellt. Auf dem Weg Richtung Bischbrunn bemerkte er beim Beschleunigen auf etwa 80 km/h ein „Schlackern“ an einem der Hinterreifen und vermutete einen „Plattfuß“. Bei einer Nachschau musste er dann erschreckenderweise fesstellen, dass vier von fünf Radmuttern gelockert waren. Daraufhin erstattet er Strafanzeige wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Wie bereits berichtet, ereignete sich in der vergangenen Woche ein gleichgelagerter Vorfall auf einem Parkplatz in der Ludwigstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram