Fahrradfahrer verstorben

26.10.2020 -

Hafenlohr, OT Windheim, Lkr Main-Spessart

Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb ein Fahrradfahrer am Sonntag auf der Hafenlohrtalstraße in Windheim. Die beiden Insassen eines Pkw fanden den 63-Jährigen aus dem Landkreis mit seinem Fahrrad am Ortseingang auf dem Gehweg liegend vor. Er war zu dieser Zeit bereits ohne Bewusstsein. Sofort begannen sie mit Wiederbelebungsmaßnahmen, die durch einen hinzugerufenen Notarzt fortgesetzt wurden. Jedoch waren diese nicht von Erfolg gekrönt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen. Erste Feststellungen erhärteten den Verdacht, dass der Grund für den Sturz möglicherweise in einer gesundheitlichen Ursache zu finden ist. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung konnten nicht festgestellt werden. Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle und zum Aufbau einer Sichtschutzwand waren Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Hafenlohr und Esselbach im Einsatz.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick