Heckscheibe beschädigt

20.04.2020 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

In der Zeit von Samstagabend, 20:00 Uhr, bis Sonntag, 17:30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter die Heckscheibe eines im Geschwister-Scholl-Ring geparkten schwarzen BMW X 5. Beim Wegfahren am Sonntag bemerkte die Halterin ein Loch in der Heckscheibe ihres Wagens. Kurz danach fiel ein Teil der Scheibe in sich zusammen. Die Heckscheibe erhielt vermutlich einen Schlag mit einem spitzen Gegenstand. Der Sachschaden wird mit 1000 € beziffert. Ob ein Zusammenhang mit der Mitteilung über grölende Jugendliche besteht, die in der Nacht zum Sonntag im Geschwister-Scholl-Ring unterwegs waren, ist momentan nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram