Hoher Sachschaden bei Unfallflucht

29.10.2019 -

Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart – 30.000 € Sachschaden sowie Unfallflucht ist die Bilanz eines Unfalls am Montag, kurz vor 12:30 Uhr, auf der Staatsstraße 2312, Höhe Torhaus Aurora. Der unbekannte Fahrer eines schwarzen Autos befuhr die Staatsstraße 2312 in Fahrtrichtung Marktheidenfeld. In entgegengesetzter Richtung fuhr der 67-jährige Fahrer eines Seat Ateca.

Als der unbekannte Autofahrer zum Überholen ausscherte, musste der Seat-Fahrer bis zum Stillstand abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Überholer zu vermeiden. Die 61-jährige Fahrerin eines Audi TT, welche sich hinter dem Seat befand, konnte noch rechtzeitig bremsen. Der hinter ihr fahrende 22-jährige Fahrer eines Audi TT schaffte dies nicht mehr und fuhr auf. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Es wurde niemand verletzt. Die beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden. Polizeiliche Fahndungen im Nahbereich nach dem Unfallverursacher verliefen ohne Erfolg.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram