Jagdwilderei im Spessart

22.12.2019 -

Bischbrunn – Am Freitagabend, saßen zwei Jäger im Waldstück Salzleck an der Staatsstraße 2312 in der Gemarkung Bischbrunn an. Beide saßen auf unterschiedlichen Hochsitzen als gegen 18.08 Uhr ein Schuss zwischen den beiden Ansitzeinrichtungen fiel.

Beide dachten, dass der jeweils andere geschossen hätte. Kurze Zeit später bemerkte der eine Jäger Taschenlampenschein in der Nähe seines Sitzes. Bei einer Nachschau am Samstag konnte an einem Hochsitz genau zwischen den beiden Ansitzeinrichtungen der Jäger frische Spuren festgestellt werden.

Die Polizei ist in diesem Fall auf sachdienliche Hinweise der Bevölkerung angewiesen. Wer hat im Bereich der Staatsstraße 2312, zwischen Breitsol und Torhaus Aurora, am Freitag, den 20.12.2019, zwischen 16.00h und 19.00h verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge festgestellt?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter der Telefonnummer: 09391-98410

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram