Karbach: Einbruch in Fahrradgeschäft – Bargeld entwendet

03.10.2019 -

Karbach, Lkr. Main-Spessart

Am Donnerstag, 01.45 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft an der Marktheidenfelder Straße. Der oder die bislang unbekannten Täter entfernten mit Hilfe eines Werkzeugs an einer Nebeneingangstür des Ladens ein Türblatt. Durch den so entstandenen Durchgang betrat vermutlich ein Täter den Lagerraum, wodurch akustischer Alarm ausgelöst wurde. Dennoch entwendete der Täter aus der Ladenkasse einen Geldbetrag im unteren vierstelligen Bereich. Bis zum Eintreffen des Ladenbesitzers, nur kurze Zeit nach Alarmauslösung, waren der oder die Täter nicht mehr vor Ort. Die anschließende polizeiliche Fahndung mit mehreren Streifen verlief negativ. Der an der Tür entstandene Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick