Kein Mofa mehr und keinen Führerschein

31.10.2019 -

Frammersbach – Am Mittwoch, 30.10.2019, gg. 14.30 Uhr, wurde in Frammersbach, Lohrtalstraße, ein 18jähriger Mann bei einer Verkehrskontrolle angehalten. Der 18jährige war mit einem Mofa/Roller 25 km/h unterwegs. Im Laufe der Kontrolle hatten sich jedoch Hinweise darauf ergeben, dass der Roller schneller fährt. Bei einer ersten Überprüfung wurde eine Geschwindigkeit von knapp unter 40 km/h festgestellt. Nachdem noch nicht abschließend geklärt werden kann warum der Roller zu schnell ist, wurde er sichergestellt.

Der 18jährige besitzt nur eine Mofaprüfbescheinigung. Zum Führen des Rollers hätte er jedoch die Fahrerlaubnis der Klasse AM benötigt. Die Ermittlungen dauern an.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram