Ladendiebstahl in Möbelhaus

13.02.2020 -

Gemünden a.Main – Am vergangenen Samstag, im Zeitraum vom 14.00 bis 16.00 Uhr,  entwendete ein unbekannter Täter aus der Haushaltsabteilung eines Möbelhauses in Gemünden insgesamt 15 silberne Edelstahlmesser der Marke „Zwilling“ im Gesamtwert von 810,- Euro. Im Tatzeitraum konnte im Geschäft ein Mann beobachten werden, der aufgrund seines Verhaltens tatverdächtig ist.

Dieser Mann kann wie folgt beschrieben werden:

  • Ca. 30 bis 35 Jahre alt
  • etwa 170 cm groß
  • sehr schlank
  • dunklerer Teint
  • hageres Gesicht, auffallend große Augen
  • keine Brille, kein Bart
  • schwarze, nackenlange, glatte und seitlich gekämmte volle Haare.

Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen, halblangen Anorak, einem dunkelblauen Rundhalspullover, weißem T-Shirt und einer blauen Jeans.

 

Wer hat im Möbelhaus oder davor auf dem Parkplatz an der Würzburger Straße verdächtige Beobachtungen in Bezug auf die beschriebene Person oder ein Fahrzeug gemacht?

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram