Mit Auto überschlagen

31.08.2020 -

Markt Triefenstein, Lkr. Main-Spessart

Viel Glück hatte am Sonntag ein Autofahrer, nachdem er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Der 21-Jährige befuhr gegen 16:45 Uhr, die Kreisstraße vom Kloster Triefenstein in Richtung Lengfurt. Im Ausgang der Linkskurve am Klosterberg geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab, wo es im Straßengraben landete. Dort überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Er wurde vorsorglich zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus nach Wertheim gebracht. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 €.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick