Radfahrer verletzt sich bei Sturz

16.04.2020 -

Triefenstein, OT Trennfeld, Lkr. Main-Spessart
Schmerzen im linken Knie sowie Schürfwunden am linken Schienbein erlitt am Dienstag, kurz nach 19:00 Uhr, der 57-jährige Fahrer eines Pedelecs. Der Mann fuhr mit seinem „E-Bike“ den kreuzenden Schotterweg zur Bahnhofstraße. Vor dem Passieren einer dortigen Schranke verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte vom Rad auf die linke Seite. Nach der Erstversorgung durch Rettungssanitäter vor Ort, wurde er anschließend ins Krankenhaus nach Lohr transportiert. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram