Sachbeschädigungen am Schulgelände

21.04.2020 -

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart.

In der Nacht von Montag auf Dienstag war gegen 23:30 Uhr im Bereich der Schulen an der Bodelschwinghstr. in Karlstadt eine Gruppe von mindestens vier Jugendlichen im Alter von 16-17 Jahren unterwegs, die dort verschiedene Gegenstände beschädigten. Das genaue Ausmaß der Schäden steht noch nicht fest. Es wurden zumindest Außenleuchten abgerissen, Leuchtstoffröhren und ein dort abgestelltes Baustellenfahrzeug beschädigt. Die Jugendlichen waren bei einer Kontrolle durch die Beamten durchwegs deutliche alkoholisiert. Sie wurden zunächst in Gewahrsam genommen und im Anschluss an die Eltern übergeben.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick