Schaden im Vorbeifahren verursacht

30.08.2019 -

Einen Schaden von mindestens 500 € verursachte eine Autofahrerin, als sie an einem geparkten Auto vorbei fuhr. Die 72-jährige Fahrerin eines grauen 3er BMWs befuhr am Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, die Baumhofstraße stadtauswärts in Richtung Äußerer Ring. Am Anfang der Haltebucht bei der Sparkasse Vorderbergstraße parkte ein schwarzer Pkw.

Als sich die Autofahrerin auf Höhe des Pkws befand, hörte sie einen Schlag. Daheim stellte sie am rechten Seitenschweller ihres BMWs eine Beschädigung fest. Als sie daraufhin zur Unfallstelle zurückfuhr, um nachzusehen, ob der schwarze Pkw durch sie ebenfalls und wenn ja in welchem Umfang Schaden genommen hatte, war dieser nicht mehr vor Ort. Dieser unbekannte Fahrzeugführer wird nun gebeten, sich mit der Polizei Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0, in Verbindung zu setzen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram