Schlangenlinienfahrer deutlich alkoholisiert

22.12.2019 -

Marktheidenfeld – Am Freitag gegen 17:20 Uhr wurde der PI Marktheidenfeld ein Schlangenlinienfahrer mitgeteilt, welcher mit seinem Pkw über die alte Mainbrücke in Richtung Stadtmitte fuhr. Eine anschließende Kontrolle ergab dann schnell den Grund für die Fahrauffälligkeiten des 68 jährigen Fahrers aus Kreuzwertheim.

Da den kontrollierenden Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegenschlug, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,86 Promille ergab. Der Fahrer musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick