Tierischer Dieb

03.02.2021 -

Bühler, Lkr. Main-Spessart.
Ende Januar meldete eine Anwohnerin aus Bühler, dass auf ihrem Grundstück ein ca. 250 cm hoher Apfelbaum umgesägt wurde. Eine Nachschau durch die Polizei ergab nun, dass der Täter wohl aus einem nahen Bachlauf kam. Die Spuren des Bibers, welcher sich dort wohl niedergelassen hat, führten auch noch zu einem in der Nähe gefällten Zwetschgenbäumchen.

Auf eine Strafverfolgung des tierischen Diebes wird verzichtet.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick