Trickbetrügerin am Telefon

29.04.2019 -

Hafenlohr und Karbach, Lkr. Main-Spessart

Als Bekannte gab sich am Freitag gleich zweimal eine Betrügerin am Telefon aus und forderte Geld. Im Laufe des Tages wurde eine 87-jährige Dame in Hafenlohr von einer unbekannten Frau mehrmals angerufen. Die Unbekannte gab sich als Bekannte aus und lud sich zum Kaffee ein. Des Weiteren wollte sie sich von der älteren Dame Geld leihen, welches sie dringend als Anzahlung für eine Immobilie benötige. Da die Angerufene die Frau für eine Bekannte hielt, wollte sie ihr helfen und es wurde ein Termin zur Geldübergabe ausgemacht. Nachdem bei einem erneuten Anruf der Sohn der älteren Dame am Apparat war, meldete sich die Unbekannte nicht mehr und erschien auch nicht zum vereinbarten Termin.

Einen weiteren Versuch startete eine Betrügerin in Karbach und rief eine 81-jährige Dame an. Wieder unter Vorgabe eine gute Bekannte zu sein, lud sich die Anruferin zum Kaffee ein und fragte auch hier nach Bargeld, da sie sich in einer angeblichen Notlage befinde. Nachdem die Angerufene aber skeptisch war und den Wahrheitsgehalt des Anrufs erst abklären wollte, meldete sich die unbekannte Frau nicht mehr.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram