Unbeaufsichtigtes Feuer

17.02.2021 -

Karlburg, Lkr. Main-Spessart. Im Bereich des Mainufers, in der Nähe des Sportplatzes von Karlburg, wurde am Dienstag gegen 19:00 Uhr ein unbeaufsichtigt brennendes Feuer in einer Größe von ca. 2×2 Meter festgestellt. Das Feuer wurde durch die alarmierten Helfer der Freiwilligen Feuerwehr aus Karlburg gelöscht. Der Verursacher des Feuers, zu dem bereits Hinweise vorliegen, wird sich wegen der unerlaubten Abfallentsorgung und Verstöße gegen die Vorschriften zum Verhüten von Bränden verantworten müssen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick