Unfallflucht

11.08.2019 -

Am Samstagmittag gegen 11.30 Uhr wurde die PI Marktheidenfeld von einem Zeugen aus der Untertorstraße verständigt. Dieser hatte dort einen lauten Schlag auf der Straße gehört. Als er nach draußen sah, bemerkte er den Fahrer eines Kleintransporters, der sich auffällig die Stoßstange eines geparkten Pkw ansah. Der Fahrer entfernte sich jedoch zunächst von der Örtlichkeit. Die Streife stellte vor Ort fest, dass der geparkte Pkw einen Schaden an der Stoßstange aufwies, welcher offenbar von dem Kleintransporter verursache worden sein musste. Der aufmerksame Zeuge hatte jedoch das Kennzeichen des Transporters festgehalten. Im Anschluss an die Unfallaufnahme konnte der Unfallverursacher, ein 42jähriger Mann im Stadtgebiet festgestellt werden. Da er einen Schaden von ca. 1500 Euro verursacht hatte, wird gegen den 42jährigen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram