Unfallflucht mit 1650 € Schaden

12.06.2019 -

Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart

Sich aus der Verantwortung zu ziehen, versuchte am Dienstag ein Lkw-Fahrer, nachdem er einen Sattelauflieger beschädigte hatte. Der 46-jährige Fahrer eines Sattelzugs rangierte gegen 14:45 Uhr auf einem Firmengelände in der Max-Braun-Straße. Dabei touchierte er mit seinem Anhänger einen anderen Lkw-Anhänger. Anschließend stritt er ab, einen Schaden verursacht zu haben und entfernte sich mit seinem Lastzug. Durch eine Polizeistreife wurde der Mann auf dem Gelände ausfindig gemacht. Er stritt weiterhin alles ab. Anhand von eindeutigen Farbanhaftungen konnte der Unfall aber zweifelsfrei rekonstruiert werden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram