Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

01.11.2019 -

Stetten, Lkr. Main-Spessart. Am 31.10.2019 wurde eine 23jährige PKW- Lenkerin in der Urbanusstraße in Stetten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da durch die Beamten im Rahmen der Kontrolle Ausfallerscheinungen festgestellt werden konnten, welche auf einen vorangegangenen Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten, wurde bei der jungen Dame auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung konnten zudem noch kleinere Mengen Marihuana aufgefunden werden.

Zellingen, Lkr. Main-Spessart. In den frühen Morgenstunden des 01.11.2019 wurde in Zellingen ein 37jähriger PKW-Lenker einer Verkehrskontrolle unterzogen, auch hier viel den Beamten auf, dass der Fahrer augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen stand. Auf Nachfrage räumte der Mann ein, am Vortag mehrfach Marihuana konsumiert zu haben, zudem händigte er den Beamten zwei Kunststoffdosen mit insgesamt 8,3 Gramm Marihuana aus, welcher er in seinem PKW mit sich führte. Bei dem Mann wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram