Urspringen: Marihuana im Pkw

25.11.2019 -

Am Samstagabend wurde ein 20jähriger Pkw-Fahrer in Urspringen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle stellte die Streifenbesatzung fest, dass es im Fahrzeuginneren nach Marihuana roch. Auf Nachfrage gab der Fahrer zu, eine geringe Menge Marihuana mitzuführen. Dies wurde von den kontrollierenden Beamten sichergestellt. Gegen den 20jährigen wird nun Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick