Verkehrsunfallflucht in Billingshausen

16.09.2019 -

Billingshausen, Lkr. Main-Spessart. Am letzten Freitag gegen 10:30 Uhr kam es auf der Strecke von Zellingen nach Billingshausen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter LKW-Fahrer hatte auf der engen Landstraße mit seinem linken Außenspiegel den Außenspiegel eines entgegenkommenden weißen Sattelzuges touchiert und dadurch dessen Spiegel und Fahrertür beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro. Leider hielt der Verursacher nicht an und fuhr weiter in Richtung Zellingen. Beim Verursacher-LKW handelte es sich ebenfalls um einen weißen Sattelzug mit polnischen Kennzeichen. Bei der Polizei hatte sich der Verursacher auch nicht gemeldet. Zeugen gibt es bisher nicht. Über das polnische Kennzeichen wird nun versucht, den flüchtenden Fahrer zu ermitteln. Die Polizeiinspektion Karlstadt nimmt gerne sachdienliche Hinweise unter der Tel.: 09353/9741-0 entgegen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram