Versuchter Enkeltrick

05.08.2019 -

Schollbrunn, Lkr. Main-Spessart

Eine 78-jährige Frau erhielt am Freitag, 11.58 Uhr, einen Anruf mit unterdrückter Telefonnummer, welcher einem versuchten Betrug mittels Enkeltrick zugeordnet wird. Der Anrufer meldete sich mit „Hallo kennst Du mich, ich bin Dein Urenkel“. Weiter meinte der Anrufer zu ihr, dass sie ihn vielleicht nicht erkenne, da seine Stimme so verkratzt sei. Da die Angerufene den Trick durchschaute, kam es zu keinen Forderungen seitens des Anrufers und das Gespräch wurde beendet.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram