Wegen der hohen 7-Tages-Inzidenz in MSP – Neue Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab 1. Dezember in Kraft!

30.11.2020 -

Der 7-Tage-Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Main-Spessart liegt heute (30.11.2020) laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 290,11 pro 100.000 Einwohner. Damit gelten für den Landkreis Main-Spessart ab Dienstag, 1. Dezember, die weiteren Einschränkungen, die in § 25 der 9. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-683/externer Link) für diesen Fall vorgesehen sind.

Danach sind im Landkreis Main-Spessart ab morgen Märkte und Wochenmärkte mit Ausnahme des Lebensmittelverkaufs untersagt. An Schulen findet ab der Jahrgangsstufe acht Wechselunterricht statt, wenn der Mindestabstand nicht anders eingehalten werden kann. Musikschulen und Fahrschulen in Präsenzform sind verboten. Auf zentralen Begegnungsflächen, die morgen vom Landratsamt noch genauer definiert werden, gilt Maskenpflicht und ein Alkoholkonsumverbot.

(Quelle: Landratsamt MSP)

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick