Weihnachtsbaum fängt Feuer

23.01.2020 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Ein brennender Weihnachtsbaum in einer Wohnung im Stadtbereich verursachte am Mittwoch, gegen 23:45 Uhr, einen Sachschaden von 2000 €. Nachdem die Wachskerzen an dem Baum angezündet wurden, fing der Baum kurze Zeit darauf zu brennen an und es entwickelte sich Rauch im Wohnzimmer. Die beiden Bewohner verließen daraufhin sofort den Raum und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Es wurde niemand verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren Marktheidenfeld und Hafenlohr waren jeweils mit 14 Einsatzkräften vor Ort und hatten die Situation schnell im Griff. Durch die Hitzeentwicklung ist lediglich eine Fensterscheibe gesprungen und die Zimmerdecke wurde verrust.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram