Wiesthal: Alkoholisiert ohne Führerschein unterwegs

13.11.2019 -

Am Dienstagnachmittag wurde im Rahmen einer allgemeinen Alkoholkontrolle ein 26jähriger VW-Busfahrer in Wiesthal angehalten und kontrolliert. Nachdem Alkoholgeruch bei dem jungen Mann festgestellt werden konnte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Da dieser einen Wert von 1,02 Promille ergab, wurde die Weiterfahrt unterbunden und Anzeige erstattet. Die weiteren Recherchen ergaben, dass der Fahrer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auch diesbezüglich wurde Anzeige erstattet.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram