Zusammenstoß im Kreuzungsbereich – keine Verletzten

29.07.2019 -

Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart

3000 € Sachschaden entstanden am Sonntag, gegen 11:45 Uhr, bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 8. Nach Angaben beider Autofahrer hatten beide grünes Licht. Der 57-jährige Fahrer eines Land Rovers kam aus Richtung Michelrieth und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Tankstelle überqueren. Nach seinen Angaben hielt er zunächst an der roten Ampel an und fuhr nach Umschalten auf grün los. Von der Autobahn kommend befuhr eine 59-jährige Mercedesfahrerin die Bundesstraße 8 in Richtung Marktheidenfeld. Auch sie gab an, bei Grünlicht gefahren zu sein. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Marktheidenfeld Zeugen, sich unter Tel. 09391/9841-0 zu melden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram