Zwei Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

17.12.2019 -

Karlstadt/Lkr. Main-Spessart. Bei der Kontrolle eines 27-jährigen BMW-Fahrers am Sonntagabend um 18:45 Uhr in der Würzburger Straße wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabiskonsum. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Bei einer weiteren Kontrolle gegen 23:00 Uhr in der Straße „Am Hirschfeld“ wurde bei einem 22-jährigen Seat-Fahrer deutlicher Marihuanageruch durch die Polizeibeamten bemerkt. Der junge Mann räumte den Konsum mehrerer Joints ein. Zudem händigte er einen Klemmbeutel mit einer geringen Menge Marihuana aus, welchen er im Fahrzeug versteckt hatte. Auch hier blieb das Auto stehen und eine Blutentnahme war fällig.

Auf beide Fahrer kommt ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot zu.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick