Kostenloses Internet in Marktheidenfeld

25.04.2019 -

Die Stadt Markheidenfeld hat den sechsten und siebten WLAN-Hotspot im Stadtgebiet in Betrieb genommen. Kostenloses Internet gibt es bisher am Marktplatz, am Adenauerplatz, im Eingangsbereich des Rathauses, im Franck-Haus und in der Stadtbibliothek von Marktheidenfeld.

Nun wurden zwei neue WLAN-Standorte im Bürgerhaus von Marienbrunn und am Wohnmobil-Stellplatz am neuen Festplatz in Betrieb genommen. Geplant ist in den nächsten Monaten ein weiterer WLAN-Standort an der Grafschaftshalle in Altfeld, der nach den zurzeit laufenden Bauarbeiten angegangen wird.

Die nun sieben von der Stadt Marktheidenfeld eingerichteten WLAN-Standorte ermöglichen allen Smartphone- und Tablet-Nutzern den kostenlosen Zugang ins Internet. Genutzt werden kann das Angebot zum Beispiel, um sich online über Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen der Stadt zu informieren.

 

Am Standort öffnet sich auf mobilen Endgeräten automatisch ein Fenster, über das man mit wenigen Klicks die kostenlose WLAN-Verbindung freischalten kann und von dort auf die Startseite der Stadt Marktheidenfeld geführt wird.
(Quelle: Stadt Marktheidenfeld)

Alle Artikel im Überblick

Neues aus Marktheidenfeld bei Instagram