Stadtbibliothek bietet neues Online-Musik-Portal

Ab sofort kann „Freegal Music Service“ genutzt werden

02.05.2019 -

 

Musik-Liebhaber nutzen heute oft Online-Streaming-Dienste, um ihre Lieblingssongs am Smartphone, Tablet oder am Computer anzuhören. Die Stadtbibliothek Marktheidenfeld kommt dieser Entwicklung des Musikhörens nach. Sie bietet ihren Kundinnen und Kunden ab sofort die Möglichkeit, über das Musik-Portal Freegal Music kostenlos – bis zu drei Stunden täglich – Musik oder Hörbücher zu streamen. Zudem können pro Woche drei Titel heruntergeladen und somit jederzeit auch ohne Internetverbindung abgespielt werden.

Mit dem Freegal Music Service haben Nutzerinnen und Nutzern den weltweiten Zugriff auf über 15 Millionen Songs und Hörbücher von mehr als 40.000 Musiklabels. Entdeckt werden kann Musik aus allen Genres. Ob Udo Lindenberg, Beyoncé, Wincent Weiss, Andrea Berg oder Johann Sebastian Bach – für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Als Bonus bietet Freegal auch eine große Auswahl an Musikvideos und Hörbücher für Kinder an. Im Bestand der Hörbücher sind Titel wie „Drei Ausrufezeichen“, „Fünf Freunde“ oder „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm.

„Wir sind überzeugt, dass unsere Kunden das Angebot, Musik kostenlos und werbefrei streamen zu können, begeistern wird,“ betont Susanne Wunderlich. Die Leiterin der Marktheidenfelder Stadtbibliothek ist sicher, dass die Bibliothek nun vor allem für die jüngere Zielgruppe noch attraktiver ist.

Für die kostenlose Nutzung des Freegal Music Services ist nur ein Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Marktheidenfeld mit der Option auf die Ausleihe von Filmen, eMedien und Musik nötig. Der Vierteljahresbeitrag beläuft sich auf 5 Euro, der Jahresbeitrag auf 15 Euro.

Die kostenlose Freegal App für iOS oder Android ist im jeweiligen App-Store zu finden.

Alle Artikel im Überblick

Neues aus Marktheidenfeld bei Instagram