13 jähriges Mädchen mit über 1,5 Promille an Eltern übergeben

18.05.2020 -

Am Samstagabend gegen 20.00 Uhr verständigte eine besorgte Frau die PI Marktheidenfeld. Diese hatte Jugendliche auf der Straße bemerkt, die dort offenbar  Alkohol tranken. Eine Streife überprüfte daraufhin die Jugendlichen. Dabei wurde unter anderem auch eine 13jährige festgestellt, die stark alkoholisiert war. Ein Alkotest bei ihr ergab einen Wert von stattlichen 0,78 mg/l (1,56 Promille). Die 13jährige wurde deswegen an ihre Eltern übergeben. Außerdem wird das Jugendamt von dem Vorfall verständigt.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram