3 Wildunfälle im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld

07.06.2020 -

Insgesamt wurden der Polizei am Wochenende drei Wildunfälle gemeldet!

  • Am 05.06.2020 wurde ein Reh auf der MSP 31 bei Altfeld von einem Pkw touchiert – kein Schaden
  • Am 06.06.2020 kam es gegen 03.00 h zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Bussard, der hierbei getötet wurde. Sachschaden 1000.- EUR
  • Ebenfalls am 06.06.2020 querte gegen 01.00 h ein Dachs die ST 2299 bei Karbach und wurde beim Kontakt mit einem Pkw getötet. Sachschaden 4000.- EUR
Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram