67jährige begeht Unfallflucht … und winkt vorher

08.07.2021 -

Lohr, Lkrs. Main-Spessart

Zurückgesetzt, angestoßen, gewinkt und weggefahren.

So lief ein eigentlich kleiner Unfall am 07.07.21 um 08.20 Uhr an der Obertorkreuzung ab.

Die 67jährige Fahrerin eines VW Polo, aus Partenstein kommend an der roten Ampel wartend, setzte an der Obertorkreuzung zurück, um einem einbiegenden Linienbus Platz zu machen. Hierbei übersah sie, dass bereits ein anderer Pkw hinter ihr stand. Die 38jährige Fahrerin hinter ihr hupte noch, um die rückwärtsfahrende Frau zu warnen. Erfolglos. Die 67jährige stieß an den Pkw der 38jährigen. Sie winkte der hinter ihr stehenden Frau zu und fuhr einfach in Richtung Gemünden davon. Das war zu wenig, so dass gg. die 67jährige wegen Unfallflucht ermittelt wird. Der entstandene Schaden bei der 38jährigen wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick