Autofahrer unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

12.08.2020 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Ohne Fahrerlaubnis und mit 1,46 Promille war am Dienstag ein 53-jähriger Autofahrer am Äußeren Ring unterwegs. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde das Fahrzeug gegen 09:50 Uhr angehalten. Dabei nahmen die Polizeibeamten deutlichen Atemalkoholgeruch beim Fahrer wahr. Nachdem ein Atemalkoholtest den Verdacht bestätigte, wurde die Weiterfahrt unterbunden, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt. Des Weiteren stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick