Erkrankte Frau aus Wohnung gerettet

15.01.2020 -

Dank einer aufmerksamen Bekannten unter Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Marktheidenfeld konnte am Dienstagmorgen eine erkrankte Frau gerettet werden. Nachdem die Frau auf Klingeln und Klopfen an der Haustür sowie auf Telefonanrufe nicht reagierte, informierte eine Bekannte die Polizei Marktheidenfeld. Mit Unterstützung der FFW Marktheidenfeld wurde kurz darauf die Wohnungstür geöffnet und die Frau konnte mit gesundheitlichen Problemen im Bett liegend aufgefunden werden. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt sowie den Rettungsdienst wurde sie ins Krankenhaus nach Lohr eingeliefert.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick