Fahrt unter Drogeneinfluss

07.01.2021 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Unter Drogeneinfluss war in der Nacht zum Donnerstag eine 31-jährige Autofahrerin auf der Staatsstraße 2315 unterwegs. Gegen 01:00 Uhr wurde eine Polizeistreife auf einen Pkw aufmerksam, der mit überhöhter Geschwindigkeit von Kreuzwertheim in Richtung Marktheidenfeld unterwegs war. Nach Einschalten des polizeilichen Anhaltesignals wurde der Mazda abrupt abgebremst und in einen Feldweg gelenkt, wo er kontrolliert wurde. Am Fahrzeug fiel zunächst auf, dass abgelaufene Kurzzeitkennzeichen angebracht waren. Bei der Fahrerin sowie ihrem 28-jährigen Beifahrer stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs sowie der Personen wurde bei dem jungen Mann eine Heroinspritze aufgefunden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, das Fahrzeug verkehrssicher abgestellt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Nachdem der Drogenvortest bei der Fahrerin positiv ausfiel, erfolgte eine ärztliche Blutentnahme. Die angebrachten Kurzzeitkennzeichen waren ursprünglich für ein anderes Fahrzeug ausgegeben worden. Anzeigen folgen.

 

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick