Heiße Unkrautvernichtung zieht Feuerwehreinsatz nach sich

06.09.2020 -

Marktheidenfeld-OT Zimmern, LKR. Main-Spessart. Am Freitagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, flammte ein 66-jähriger aus Zimmern mit einem Gasbrenner Unkraut in seinem Hof ab. Dabei geriet ein Strauch in Brand. Schon vor dem Eintreffen der alarmierten Wehren aus den umliegenden Ortschaften konnte der Brand gelöscht werden. Es entstand geringer Sachschaden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram