Junger Mann betrogen

03.03.2020 -

Bereits am Sonntag wurde ein 24jähriger Mann in Altfeld von zwei englisch sprechenden Männern angesprochen. Die Männer gaben vor, dass deren Fahrzeug aufgebrochen worden wäre. Aus diesem Grund würden sie 150 Euro für die Überfahrt nach Großbritannien benötigen. Der junge Mann ließ sich auf die Männer ein und ging mit diesen zu einem Geldautomaten. Letztendlich konnten die Männer den jungen Mann dazu bewegen, ihnen 1400 Euro auszuhändigen. Die englisch sprechenden Männer sollen ca. 30 Jahre alt gewesen sein. Sie sollen mit einem Skoda Oktavia mit irischer Zulassung unterwegs gewesen sein. Hinweise zu den Männern bitte unter Tel. 09391/9841-0 an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram