Kurve „geschnitten“ – 3500 € Schaden

06.08.2020 -

Roden, Lkr. Main-Spessart

3500 € Gesamtsachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, in der Oberdorfstraße. Der 32-jährige Fahrer eines VW Passat befuhr die Oberdorfstraße. In einer scharfen Linkskurve schnitt der Mann die Kurve so stark, dass er mit einem entgegenkommenden Autofahrer zusammen stieß. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram