Polizeibeamte tätlich angegriffen

04.01.2021 -

Roden, Lkr. Main-Spessart – Zunächst zuhause randalierte am 02.01.21 gegen 04.45 h ein stark alkoholisierter 17-jähriger Jugendlicher. Da der junge Mann zusätzlich Verletzungen unbekannter Art aufwies, wurden Rettungsdienst und Polizei hinzugerufen. Im weiteren Verlauf griff der Jugendliche dann einen Polizeibeamten in der Wohnung tätlich an, leistete bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand und spuckte um sich. Einen Alco-Test verweigerte er.  Der Mann wurde anschließend in eine Würzburger Klinik eingeliefert und eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt. Die beteiligen Polizeibeamten blieben unverletzt.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick