Schule besprüht

30.03.2021 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Im Laufe des vergangenen Wochenendes verunstaltete ein bislang Unbekannter die Seitenwand der Mittelschule. An einer Wand zur Straße „Am Maradies“ wurde mit schwarzer Farbe ein kyrillisches Wort, das übersetzt „Bandit“ bedeutet, aufgesprüht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 €. Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09391/9841-0.

 

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick