Unfall am Radweg

13.07.2020 -

Triefenstein, OT Homburg, Lkr. Main-Spessart

Im Begegnungsverkehr auf dem Maintalradweg kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem eine Radlerin leicht verletzt wurde. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 67-Jähriger aus Norddeutschland mit seinem Pedelec auf dem Radweg von Bettingen in Richtung Homburg. In einem Kurvenbereich an einer kurzen Steigung soll er gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen haben, weswegen eine entgegenkommende Fahrerin mit ihrem Pedelec auf den unbefestigten Seitenstreifen auswich und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Über den Unfallhergang machten beide Beteiligte gegensätzliche Angaben.

Ein Paar mit zwei kleinen Kindern, das zu dieser Zeit ebenfalls den Radweg befuhr, beobachtete den Unfall. Es wird gebeten, sich bei der Polizei Marktheidenfeld, Tel. 09391-9841-0, zwecks Klärung des Sachverhalts zu melden. 

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram